TSV Niederkleen
TSV Niederkleen

Kinderturnen

Schon vor über 25 Jahren trafen sich sportliche Mütter und deren Kinder in unserer „Alten Turnhalle“. Aus diesen Anfängen entwickelte sich die Abteilung „Kinderturnen“, in der teilweise bis zu 60 Kinder in verschiedenen Kinderturngruppen aktiv waren. Heike Herdt führte diese Abteilung über 25 Jahre und ist auch heute noch jeden Donnerstag in der Turnhalle anzutreffen.

Abteilungsleiter Kinderturnen: Ute Lugert

Bewegung ist für Kinder wichtig weil:

  • Sie den Aufbau der Muskeln und Knochen fördert.

  • Sie das Immunsystem fördert und nachhaltig stärkt.

  • Sie das Herz-Kreis-Laufsystem sowie die Ausdauer fördern.

  • Sie Übergewicht und ähnliche ernährungsbedingte Erkrankungen vermeiden kann.

  • Sie positiv auf die kindliche Entwicklung (körperlich und emotional) einwirkt.

Heute turnen in der Woche zwischen 40 und 50 Kinder in 5 verschiedenen Turngruppen aller Altersklassen.

 

So wird zum Beispiel mit einfachen Liedern und Spielen der Bewegungsdrang der Kinder geschickt ausgenutzt und sie lernen spielerisch, was man mit Bällen, Seilen, Reifen, Tüchern usw. alles anstellen kann. In der Gruppe der bis 2-jährigen sind Mama oder Papa immer dabei und unterstützen die Kleinsten beim Erkunden der Kästen und Tunnel oder ermutigen zum ersten Sprung in den Weichboden.

Die Gruppe der 2 – 3jährigen  (auch mit Mama oder Papa) macht sich mit den Tücken von schiefen Ebenen vertraut und liefern sich auf ihren Bobbycars heiße „Kopf an Kopf“-Rennen ;-). Die wellenförmige Röllchenbahn ist immer in Beschlag und auch der Kriechtunnel ist ein toller Ort um sich den Blicken von Mama oder Papa zu entziehen.

 

Die Gruppe der 4 – 6 jährigen begibt sich auf Erkundungstour durch den „Piraten-Parcour“, baut sich mit den großen Schaumstoffbausteinen eine eigene „Auto-Rennstrecke“ oder nimmt auch mal barfußlaufend  über verschiedene Untergründe die Welt war ….  

Auch die bis 8-jährigen erkunden am liebsten einen vorgegebenen Parcour, klettern, springen hangeln sich von Station zu Station ... balancieren über einen „Abgrund“. Mit Gruppen- bzw. Mannschaftsspielen schulen wir die Teamfähigkeit und die sozialen Kompetenzen. Hier sollen die Kinder unter anderem lernen sich gegenseitig zu unterstützen und auch Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.

In unserer Tanzgruppe sind die 5 – 9 jährigen „tätig“. Hier wird sich überwiegende zur Musik bewegt und es werden kleine Darbietungen einstudiert, die mit schöner Regelmäßigkeit bei unserer Weihnachtsfeier in der Turnhalle oder auch beim jährlich stattfindenden Kinderfasching des TSV Niederkleen dargeboten werden. Hierbei kommen Sportgeräte wie Rollbretter und Steps genauso zum Einsatz wie Schwarzlicht. „Akrobatik“ ist ein Teil, den wir neu in diese Stunde einbauen wollen. „Vom Anderen lernen“ ist ebenfalls ein Bestandteil dieser Stunde. Wie mache ich ein Rad? Wie geht eine Rolle rückwärts? …. Ich kann das und zeige es Dir … Hier lernen Kinder von Kindern ….

Also, komm doch einfach mal bei einer unserer Übungsstunden vorbei und schau mal rein!!!
WIR FREUEN UNS AUF DICH

Termine

Der TSV Niedekleen wird 100!
Vorschau auf das Jubiläumsjahr 2019

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Beitritt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Niederkleen